4Cast – Lager Zustands Überwachungssystem

Uberprüfen Sie die Informationen Ihrer Lager in der Bequemlichkeit Ihres Büros

Überwachen Sie die Lagerzustände 24/7 und sagen sie dem 4Cast wann er einen Bericht senden soll.

Dieses einzigartige System protokolliert kontinuierlich die Lagerdaten und Lagergeräusche. In von Ihnen vorgegeben Intervallen werden die Daten und Geräuschdateien an einen Computer zur Berichterstellung und Analyse gesendet.

Wie oft möchten Sie das der 4Cast ein Lager überprüft? Der flexible Aufbau des Systems ermöglicht es Ihnen selbst zu bestimmen wie oft ein Lager überprüft wird: in Minuten, Stunden, Tagen, etc.

Passen Sie Ihre Berichtsintervalle an

Die Übertragungsrate der Daten und Geräuschaufnahmen sind anpassbar, so dass während die Daten regelmäßig auf die 4Cast Box aufgezeichnet werden, ein Bericht mit den aktuellsten Informationen des Lagers an die Ultratrend DMS (UE Systems Datenmanagement Analyse und Reporting Software) gesendet wird. Die Häufigkeit dieser Berichte kann vom Anwender festgelegt werden (z.B. einmal wöchentlich, pro Monat oder Jahr).

Stellen Sie die Alarmlevel ein

Die Alarmlevel können so eingestellt werden, dass sie einen niedrigen und einen hohen Alarm auslösen.

Analysieren Sie wie und warum der Alarm ausgelöst wurde

  1. Wenn ein eingestellter Alarmlevel erreicht oder überschritten wird, sendet das System die zu diesem Zeitpunkt gespeicherte Daten und aufgenommenen Geräuschdateien zur Überprüfung direkt an die Ultratrend DMS.
  2. Nach dem zurücksetzen eines Alarms können alle während der Alarmperiode gespeicherten Daten- und Tonaufzeichnungen für eine detailliertere Analyse und Berichterstattung auf einen Computer übertragen werden.

Jede 4Cast Box überwacht bis zu 4 Lager. Die 4Cast funktioniert zusammen mit UE Systems Remote Access Sensorsen (RAS).