FVA-Grundlagenseminar “Schadensanalyse von Wälzlagerschäden”

FVA-Grundlagenseminar „Schadensanalyse von Wälzlagerschäden“
Termin: 05.-06.06.2018 in Garching/München

Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen.
Um Wälzlagerschäden zu vermeiden ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflußfaktoren von großer Wichtigkeit.

Ziel des Seminars ist es daher anhand von Schadensbeispielen aus der Praxis die Schadensmechanismen zu erläutern und darauf basierend Maßnahmen zur Vermeidung von Wälzlagerschäden abzuleiten.
Gleichzeitig wird das zielgerichtete Vorgehen bei der Analyse von Wälzlagerschäden vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter im Kundendienst, Konstrukteure, Betriebsingenieure und Fachleute für Wartung und Instandhaltung.
Melden Sie sich noch heute an!

FVA-Grundlagenseminar „Der qualifizierte Innovationsmanager“
Termin: 12.-13.06.2018 in Garching/München

Aufgrund steigender Innovationsgeschwindigkeit sowie kürzeren Innovationszyklen erkennen immer mehr Unternehmen, dass herkömmliches F+E-Management nicht ausreicht.

Innovationsmanagement nimmt diese Herausforderung auf und setzt bereits vor dem klassischen Produktentstehungsprozess an, indem der F+E Grundlagen und Motivation des Marktes vorangestellt werden.

Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Neu- und Quereinsteiger in das Innovationsmanagement.
Melden Sie sich noch heute an!

Kontakt
Nina Schulze
Tel +49 (0) 69 / 66 03-11 89
Fax +49 (0) 69 / 66 03-27 89
E-Mail nina.schulze@vdma.org
Web www fva-net.de