Von Nachi präsentierte Pendelrollenlager EXQ mit weltweit höchsten Tragzahlen lassen sich bei deutlich höheren Drehzahlen und Temperaturen betreiben

Die hochwertigen Pendelrollenlager der Reihe EXQ von Nachi sind zum Lagern von Wellen unter schwierigen Bedingungen konzipiert. Diese Lager bieten bei vergleichbaren Baugrößen deutliche höhere Tragzahlen als Produkte des Wettbewerbs. Verglichen mit bisherigen Pendelrollenlagern nehmen sie bis zu 25 % höhere Lasten auf. Zudem können sie bei bis zu 10% höheren Drehzahlen als vergleichbare Lager betrieben werden. Sie sind dafür mit optimierten Laufbahn- und Rollengeometrien ausgeführt. Wegen ihrer speziellen Wärmebehandlung eignen sie sich den dauerhaften Einsatz bis 200 °C Umgebungstemperatur.

Allgemein bieten Nachi Pendelrollenlager insbesondere beim Lagern langer Wellen in Blechwalzwerken, Papier- und Druckmaschinen, Schreddern, in Transportanlagen für den Bergbau, in Großgetrieben für Windenergieanlagen und für Schiffsantriebe sowie in ähnlichen schweren Maschinen herausragende Vorteile. Sie lassen Wellendurchbiegungen bis zu 2° Neigung des inneren Lagerrings zu. Sie tolerieren kleine Wellenfluchtungsfehler, wie sie zum Beispiel bei der Montage an Großmaschinen auftreten. Pendelrollenlager EXQ sind auch axial hoch belastbar und ertragen dabei bis 80% der radialen Kräfte. Sie erreichen eine lange Lebensdauer durch zuverlässige Rollenführung mit einem die Rollen umgreifenden Stahlkäfig.

Allgemein lassen sich Pendelrollenlager einfach in Maschinen und Anlagen einbauen. Sie sind sehr robust aufgebaut. Je nach Einsatzbedingung ist ihr Lagerspiel bei der optionalen Ausführung mit einem konischen inneren Lagerring einstellbar.

Für universellen Einsatz steht von Nachi ein großes Spektrum an Abmessungen und Ausführungen zur Verfügung. Das betrifft Pendelrollenlager für Wellen mit 25 bis 180 mm Durchmesser, als Option sogar bis über 1000 mm Wellendurchmesser. Dazu gehören aber auch Varianten mit unterschiedlich ausgeführten Käfigen aus Stahl oder Messing. Zudem gibt es komplett einbaufertige Lagereinheiten mit Flansch- und Stehlagergehäusen.

Aufgrund ihrer hohen Qualität und herausragender technischer Merkmale gelten die Wälzlager von Nachi insbesondere in Asien als marktführend beim Ausrüsten von Fahrzeuggetrieben, Baumaschinen, Kränen, Verpackungs- und Textilmaschinen sowie Elektroantrieben für Automation.

Im 50sten Jahr ihres Bestehens richtet die Nachi Europe GmbH in Krefeld ihre Geschäftstätigkeit darauf aus, auch in Europa deutlich größere Marktanteile zu erobern. So präsentiert man sich in Hannover vom 24. bis 28. April 2017 als Premiumlieferant hochwertiger Wälzlager speziell für den Einsatz im Automotive-Antriebsstrang, in Baumaschinen und Kränen sowie in Elektroantrieben für die Automation und Robotik.

Ansprechpartner
Nachi Europe GmbH
Bischofstraße 9947809 Krefeld
Telefon: +49 (0) 2151 650460
Fax: +49 (0) 2151 6504690
www.nachi.de

Für die Presse
Andrea Müller-Geurtz
Koordination Marketing und PR
DW: +49 (0) 2151 6504629
mueller-geurtz@nachi.de