Wälzlager von HQW Precision für weltgrößtes optisches Teleskop

 

(bec) In Chile wird derzeit das wohl größte optische Teleskop/Mittelinfrarot-Teleskop der Welt gebaut. Das  Extremely Large Telescope (ELT) soll 2025 in Betrieb genommen werden und wird mehr Informationen als je zuvor sammeln und unser Wissen über das Universum enorm erweitern. Der Wälzlagerspezialist HQW Precision GmbH, Kürnach, liefert für dieses Projekt hochpräzise ZKLN-Lager (Axial-Schrägkugellager), mit denen die 800 im Teleskop positionierten Spiegel präzise justiert werden.

Die 800 im Extremely Large Telescope positionierten Spiegel sollen mit Wälzlagern präzise justiert werden
Bild: HQW Precision

Das Teleskop umfasst einen segmentierten Primärspiegel mit einem Durchmesser von etwa 40 m, der aus einer Anordnung von 800 kleineren hexagonalen Spiegeln von jeweils etwa 1,4 m Durchmesser besteht. Das ELT wird eine etwa 256-mal größere Lichtsammelfläche haben als das Hubble-Weltraumteleskop und soll Bilder liefern, die 16-mal schärfer sind als die von Hubble. Die Positionierung der Spiegel ist entscheidend, um dies zu erreichen.

         Die Innengeometrie der Axial-Schrägkugellager gewährleistet eine hohe axiale Steifigkeit
         Bild: HQW Precision

Hohe axiale Steifigkeit durch spezielle Innengeometrie der Wälzlager

„Die spezielle Innengeometrie der ZKLN-Lager gewährleistet eine sehr hohe axiale Steifigkeit und eine geteilte Innenringkonfiguration beseitigt das Spiel innerhalb des Lagers“, sagt Eugen Bärwald, Vertriebs- und Anwendungsingenieur bei HQW Precision. „Dadurch wird die hohe Genauigkeit gewährleistet, die für diese Anwendung entscheidend ist.

„Wir sind sehr stolz darauf, Lager für dieses prestigeträchtige Projekt zu liefern. Zusammen mit unserer Schwesterfirma, The Barden Corporation, sind wir als Partners in Precision in der Lage, unseren Kunden hochwertige Qualitäts- und Präzisionslager anzubieten, mit dem Fachwissen und der Flexibilität, um einen hervorragenden Service zu bieten“, so Bärwald.

Detaillierte Informationen zu den  Axial-Schrägkugellagern

Kontakt:
HQW Precision GmbH
Wachtelberg 23
97273 Kürnach
Tel.: 09367 98408–0
E-Mail: info@hqw.gmbh
Website: www.hqw.gmbh

The Barden Corporation (UK) Limited
Plymbridge Road, Estover
Plymouth, Devon
PL6 7LH, UK
Tel.: +44 1752 735555
Website:  www.bardenbearings.co.uk